Direkt zum Hauptbereich

Posts

Buchempfehlung: Kingdom on Fire Serie von Jessica Cluess

Vivid characters, terrifying monsters, and world building as deep and dark as the ocean. - VICTORIA AVEYARD, #RedQueen

A Shadow Bright and Burning hat mich SO begeistert, dass ich prompt den zweiten Teil vorbestellt und vor ein paar Nächten ausgelesen habe. Und nun möchte ich euch meine Liebe zu diesen Büchern mitteilen. Dieses Buch bricht dir nicht das Herz ... es reißt es dir aus deiner Brust. 

Worum geht es in A Shadow Bright and Burning:
Als die sechzehnjährige Henrietta ihren besten Freund Rook mit Hilfe ihrer  geheimen Fähigkeiten beschützt, wird ein Zauberer auf sie Aufmerksam. Doch anstatt sie deswegen hinzurichten, nimmt er sie mit auf sein Anwesen und trainiert ihre Zauberkräfte. Denn sie soll, laut einer Prophezeiung, die Auserwählte sein und England von den blutdurstigen Dämonen befreien. Doch ist sie wirklich die Gesuchte? ... Ein gefährliches Spiel aus Intrigen und Lügen beginnt für Henrietta. 
"She also meets her fellow sorcerer trainees, handsome young men eager to te…
Letzte Posts

Neuerscheinungen Oktober 2017

Der Herbst erhält Einzug, die Blätter fallen und richten uns einen Teppich aus Gold, Rot und Braun. Diese Jahreszeit ist einfach perfekt für Tee, heiße Schokoladen, Kaminfeuer, Kuscheldecken, Herbstspaziergänge und gute Bücher. Was hält also der Oktober für uns bereit?





Der Fluch der sechs Prinzessinnen (Band 1) von Regina Meißner
Erscheinungsdatum: 1. Oktober
Inhalt: "Am Tag ein Schwan, in der Nacht ein Mensch, gefangen an einem einsamen See mitten im Wald. Das ist das Schicksal der verwunschenen Prinzessin Estelle. Es erscheint ihr aussichtslos, den Fluch zu brechen. Der Sinn der rätselhaften Worte auf einem geheimnisvollen Pergament, das der einzige Schlüssel ist, bleibt ihr verborgen. Erst als der junge Jäger Ayden am Schwanensee auftaucht, erhält sie neue Hoffnung. Womöglich gelingt es mit seiner Hilfe, das Rätsel zu lösen und den Weg zu beschreiten, der Estelles Dasein als Schwanenprinzessin beenden könnte? Doch was wird dann aus ihren Schwestern, die ebenfalls von einem Fluch …

Tower of Night - Vom Licht verführt von Everly Sheehan | Rezension

Tower of Night - Vom Licht verführt | Everly Sheehan | 314 Seiten

"Dahlia wünscht sich nichts sehnlicher, als der Finsternis zu entfliehen, die ihr Leben bestimmt. Als Wesen der Nacht ist es ihr Schicksal, einer todbringenden Verpflichtung nachzukommen und den schützenden Untergrund von Seattle niemals bei Tag verlassen zu können. Es gibt nur einen Ausweg: Sie muss die Prüfung für das magische Ritual im mysteriösen Tower of Night bestehen. Ausgegrenzt von anderen Teilnehmern, fühlt sich Dahlia einsam und verloren. Bis sie auf den unnahbaren Kieran trifft.  Doch ihre Liebe darf nicht sein, denn er steht auf der Seite des Lichts, während sie Dunkelheit in sich trägt."


Everly Sheehan hat mich wieder in eine neue fantastische Welt entführt, die ich nicht so schnell vergessen werde. 
Der Klappentext verrät schon relativ viel vom Inhalt, deswegen gibt es nichts weiter zu diesem zu sagen. Der Schreibstil von Everly war wieder sehr flüssig, leicht verständlich und sie versteht es sehr gu…

Neuerscheinungen August 2017

Ist das denn zu glauben? Ein Monat ist schon wieder rum - für mich ja der Schönste des Jahres. Und mit offenen Armen begrüßen wir nun einen weiteren warmen Sommermonat: AUGUST! 
Bücher begleiten uns ja sowieso das ganze Jahr über und im August erscheinen so ein paar Schönheiten:




Das Haus der gebrochenen Schwingen von Aliette de Bodard
Erscheinungsdatum: 01. August
Inhalt: "Paris liegt nach dem großen magischen Krieg in Trümmern. Gefallene Engel kämpfen um die Herrschaft über die zerstörte Stadt. Noch steht Selene an der Spitze der Macht, doch seit dem Verschwinden ihres Mentors Lucifer Morningstar trachten andere nach ihrem Thron. Als ein tödlicher Fluch entfesselt wird, scheint Selenes Ende gekommen. Drei Außenseiter könnten ihre Rettung sein: der gefangene Magier Philippe, die junge Gefallene Isabelle und die Alchimistin Madeleine, deren menschlicher Körper abhängig ist von Engels-Essenz, einer zerstörerischen magischen Droge. Doch mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten könnten sie…

Die Königin der Schatten - Verbannt von Erika Johansen | Rezension

Die Königin der Schatten - Verbannt | Erika Johansen | Heyne Verlag | 603 Seiten

"Kelsea Glynn erwies sich als wahre Herrscherin. Um Tearling vor der Invasion durch das Nachbarreich Mortmesne zu schützen, begab sie sich in die Hände ihrer Erzfeindin: der Roten Königin.  Allerdings ist diese inzwischen auch um Besitz von Kelseas wertvollen Saphiren, und wenn es ihr gelingt, deren Magie zu kontrollieren, wird ihre Macht grenzenlos sein. Doch kampflos wird Kelsea ihrer Rivalin Tearling niemals überlassen - im finsteren Mortmesne kommt es schließlich zum alles entscheidenden Duell zwischen den beiden Königinnen."

Dieses Buch war unglaublich gut und ich konnte es keine Sekunde aus den Händen legen.
Der Inhalt ist wahnsinnig gut zusammengestellt, es gibt Kapitel aus Kelseas Sicht, aus der Sicht von Katie (jemand aus der Vergangenheit), Javel (dem Torwächter), Aisa (Tochter von Andalie) und der Roten Königin. So bekam ich einen viel besseren Einblick in die Geschehnisse von früher &…

Die Dunkelmagierin von Arthur Philipp | Rezension

Die Dunkelmagierin | Arthur Philipp | blanvalet Verlag | 571 Seiten | 14,99€

"Fejas Talent für die Magie ist groß, doch noch kann die junge Frau es nicht nutzen.Als sie sich entschließt der Schule der grauen Magier beizutreten, wird sie rasch zum Spielball der Intrigen der Mächtigen. Denn einst waren die grauen Magier gefürchtet, und es gibt Kräfte im Orden, die diesen um jeden Preis wieder zur alten Macht zurückführen wollen.  Feja muss rasch lernen, ihre Magie zu nutzen, oder sie wird zwischen den Fronten zerquetscht werden.  Doch niemand im Orden ahnt, dass eine dritte Partei Vorbereitungen trifft, um die tausend Jahre alte Ordnung zu zerschlagen - und Feja soll ihr Werkzeug sein ... "

Der Klappentext klang so gut! Ehrlich. Eine alte Macht, eine Schule auf der Magie gelehrt wird und ein junges Mädchen, welches eine ungeheuer große Kraft besitzt. Eigentlich alles gute Zutaten für ein tolles Fantasy-Buch!
Doch leider konnte mich die Umsetzung nicht so ganz überzeugen. Die Geschi…